×
Navigation öffnen
Rechtsanwalt Werner | Anwalt für Bildungsrecht

Schulgesetz Berlin

schulgesetz | schulverordnungen | berlin

Anlage 1d: Rahmenstundentafel für Lehrgänge der blindentechnischen Grundausbildung an der Johann-August-Zeune-Schule Berufsfachschule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Sehen" Schwerpunkt Handwerk und Industrie

Anlage 1d: Rahmenstundentafel für Lehrgänge der blindentechnischen Grundausbildung an der Johann-August-Zeune-Schule
Berufsfachschule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Sehen“
Schwerpunkt Handwerk und Industrie

Unterrichtsfächer Wochenstunden
im Schuljahr
Allgemeiner Lernbereich  
Deutsch 4
Mathematik 2
Fremdsprache a) 2
Sport 2
Punktschrift/ Schreib-Lesetechniken 4
Blinden- und Sozialkunde 2
Lebenspraktische Fertigkeiten 2
Wahlpflichtunterricht b) 2
Berufsfeldbezogener Bereich  
Fachrechnen 2
Fachkunde 2
Fachpraxis Holz 4
Fachpraxis Metall/Kunststoff 4
Hauswirtschaft 4
Insgesamt: 36

Anmerkungen:

a) Sofern Schülerinnen und Schüler von der Teilnahme am Fremdsprachenunterricht befreit sind, findet in gleichem Umfang eine Förderung in anderen geeigneten Fächern statt. Über die Befreiung ent scheidet die Klassenkonferenz. Der Unterricht soll klassenübergreifend erteilt werden.

b) Innerhalb des Wahlpflichtunterrichts sind die Unterrichtsfächer Mobilitätstraining und Musik möglich. Ein Wechsel ist nur zum Ende des Schuljahres möglich.

Wir erfassen und speichern einige der bei der Nutzung dieser Website durch Sie anfallenden Daten und verwenden Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Okay

Impressum