×
Navigation öffnen
Rechtsanwalt Werner | Anwalt für Bildungsrecht

Schulgesetz Berlin

schulgesetz | schulverordnungen | berlin

VO-GO Berlin - Anlage 5 Zulässige Prüfungsfachkombinationen an beruflichen Gymnasien

Anlage 5: Zulässige Prüfungsfachkombinationen an beruflichen Gymnasien

1.
Leistungskursfach
2.
Leistungskursfach
Fachrichtungsbezogenes
Grundkursfach
(3., 4. PF oder 5. PK)
Zusätzliche Beleg- und
Einbringverpflichtungen
Fachrichtung Wirtschaft
Fachrichtung Berufliche Informatik

mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie
Volks- und Betriebs-wirtschaftslehre   Rechnungswesen und
Controlling
(2 Kurse)
Wirtschaftsinformatik   Volks- und Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)

Mathematik 1)
Recht
Politikwissenschaft
Geschichte

Volks- und Betriebs-
wirtschaftslehre
Rechnungswesen und
Controlling
(2 Kurse)
Wirtschaftsinformatik Volks- und Betriebs-
wirtschaftslehre
(4 Kurse, davon 2 ohne
Einbringverpflichtung)
Fachrichtung Technik
mit den Schwerpunkten Bautechnik. Elektrotechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik, Mechatronik, Medientechnik, Medizintechnik, Metalltechnik/Maschinenbau, Umwelttechnik
Fachrichtung Berufliche Informatik
mit den Schwerpunkten Medizininformatik, Technische Informatik
Fachrichtung Gestaltung

 

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik
 

 

 

Bautechnik
Elektrotechnik
Gestaltungs- und

Medientechnik
Mechatronik
Medientechnik
Informationsrechnik
Medizininformatik
Medizintechnik
Metalltechnik/
Maschinenbau
Technische Informatik
Umwelttechnik
Gestaltung

  Volks- und Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Mathematik 1)
Physik 1)
Bautechnik
Elektrotechnik
Gestaltungs- und
Medientechnik
Mechatronik
Medientechnik
Informationsrechnik
Medizininformatik
Medizintechnik
Metalltechnik/
Maschinenbau
Technische Informatik
Umwelttechnik
Gestaltung

Volks- und Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)

Fachrichtung Technik
mit den Schwerpunkten Chemietechnik, Physiktechnik, Biologietechnik
Deutsch
Fremdsprache
Chemietechnik 2)
Biologietechnik 2)
Physiktechnik 2)
  Chemielabortechnik oder
Biologielabortechnik oder
Physiklabortechnik
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie 3)
Physik 3)
Biologie 3)
 

Mathematik 1)
Informatik
Chemietechnik 2)
Biologietechnik 2)
Physiktechnik 2)
Chemielabortechnik oder
Biologielabortechnik oder
Physiklabortechnik
(4 Kurse, davon 2 ohne Einbring-
verpflichtung)
Fachrichtung Technik
mit dem Schwerpunkt Technik und Management
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik
Chemie
Biologie
Technik und Management   Projektmanagement
(2 Kurse)
Mathematik 1)
Physik 1)
Politikwissenschaft
Technik und Management Projektmanagement
(2 Kurse)
Fachrichtung Ernährung
Fachrichtung Biotechnologie
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie
Ernährung   Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Biologie Ernährung Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biotechnologie   Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Mathematik 1)
Chemie
Physik
Biotechnologie Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Fachrichtung Agrarwirtschaft
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Agrartechnik mit
Biologie
  Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik
Chemie Agrartechnik mit
Biologie
Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Fachrichtung Gesundheit und Soziales
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie
Pädagogik   Psychologie
(2 Kurse)
Psychologie   Pädagogik
(2 Kurse)
Politikwissenschaft
Chemie 1)
Physik 1)
Biologie 1)
Sozialwissenschaften
Geografie
Geschichte
Kunst
Musik
Pädagogik Psychologie
(2 Kurse)
Psychologie Pädagogik
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie
Gesundheit   Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)
Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Biologie
Politikwissenschaft
Biologie 1)
Gesundheit Volks- Betriebs-
wirtschaftslehre
(2 Kurse)

Anmerkungen:

1. Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

2. Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

3. Bei der Wahl von Chemie, Physik oder Biologie als Leistungskursfach darf nicht das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Grundkursfach gewählt werden.

Wir erfassen und speichern einige der bei der Nutzung dieser Website durch Sie anfallenden Daten und verwenden Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Okay

Impressum